Clevo RGB-Tastatur Hintergrundbeleuchtung in Linux

Anleitung

Anleitung zum Aktivieren und Einstellen der RGB-Tastaturfarbe für jeden Clevo-Laptop mit jeder GNU/Linux-Distribution! Endlich.

Es besteht kein Zweifel, dass es ziemlich frustrierend ist, keine Kontrolle über die Hintergrundbeleuchtung Ihrer Tastatur zu haben. Das blaue Tastaturlicht ist einfach ziemlich nervig. Auch wenn Sie Ihren Laptop nicht bei NovaCustom gekauft haben, können Sie diese Anleitung verwenden, um die Hintergrundbeleuchtung funktionierend zu kriegen; im Gegensatz zu anderen Anbietern wie System76. Diese Anleitung sollte übrigens für alle neuen Clevo-basierten Marken wie Sager, Schenker, XMG, Bestware, BTO, XNB usw. funktionieren.

Aber, ich habe bereits die clevo-xsm-wmi-Anwendung von Tuxedo ausprobiert und es hat nicht funktioniert.

– Nun, Sie müssen zwei bestimmte Sachen wissen: Offenbar hat Tuxedo die Steuerung der Tastaturbeleuchtung auf einige alte Clevo-Modelle beschränkt, ohne die Anwendung zu aktualisieren. Zweitens (möglicherweise nur bei neuen Clevo-Laptops) benötigt der Laptop einen bestimmten GRUB-Parameter, um so hochzufahren, dass die Tastaturfarbe gesteuert werden kann.

Genial! Sag mir, was ich tun soll 🙂

Okay, los geht’s. Ich habe diesen Link nach stundenlangem Suchen gefunden und er hat bei mir fast funktioniert. Was mir später aufgefallen ist, ist, ist dass die Anleitung nur funktioniert, wenn die Kernel-Parameter acpi_osi=! und acpi_osi=Linux aktiviert sind. Keine Sorge, folge mir.

Anforderungen

Ich empfehle die Verwendung des neuesten stabilen Kernels. Anleitung zum Aktualisieren des Ubuntu-Kernels.

Schritte

Bevor Sie loslegen, stellen Sie sich sicher, dass Sie Software Controlled als Option ausgewählt haben, bei ‚advanced settings‘ bei den BIOS-Einstellungen.

Öffnen Sie ein Terminalfenster (STRG+ALT+T) und führen Sie das folgende Kommando aus:


sudo nano /etc/default/grub

Suchen Sie nun nach ‚GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT‘ und fügen Sie ‚acpi_osi=! acpi_osi=Linux'(ohne Anführungszeichen) in den aktuellen Wert hinzu, möglicherweise nach ‚quiet splash‘.

Führen Sie anschließend die folgenden Schritte mit Ihrer Tastatur aus:

Um die Datei zu speichern: STRG+X, Y, ENTER

Aktualisieren Sie jetzt Ihre Grub-Datei und starten Sie Ihren Laptop neu auf:


sudo update-grub
reboot

Das Ändern der Identität kann erforderlich sein, um die Anwendung clevo-xsm-wmi zu benutzen.

Standardfarbe einstellen

Standardhelligkeit einstellen

Nach dem Neustart sollten Sie Ihre Hintergrundbeleuchtung steuern können! Wenn noch nicht, machen Sie sich bitte noch keine Sorgen. Versuchen Sie, Ihren Laptop vollständig herunterzufahren und erneut zu starten. Wenn Sie immer noch kein Glück haben oder noch mehr Kontrolle über Ihre Hintergrundbeleuchtung haben möchten, bleiben Sie dann bitte diese Anleitung folgen.

Laden Sie das clevo-xsm-wmi-Repository von TUXEDO Computers herunter.

Zum Repository

Sobald Sie die Datei heruntergeladen haben, extrahieren Sie die Datei, benennen Sie das Paket in ‚rgbcontrol‚ (ohne Anführungszeichen) um und navigieren Sie zum rgbcontrol/module-Ordner. Es gibt hier eine Datei mit dem Namen ‚clevo-xsm-wmi.c‚. Öffnen Sie es mit einem Texteditor und suchen Sie;


sudo dmidecode | grep Name

Jetzt wird die Modellnummer Ihres Laptops in der ersten Zeile der Ausgabe angezeigt.

Ist Ihre Laptop-Modellnummer nicht auf der Liste? Dann ersetzen Sie eine in der Datei durch Ihr Laptop-Modell! Ersetzen Sie zum Beispiel:

– ‚Clevo P95_HP‘, wenn Sie nur eine RGB-Tastatur ohne Beleuchtung an der Vorderseite des Laptops haben.

– ‚Clevo P870DM‘, Wenn Sie eine RGB-Tastatur mit Beleuchtung auf der Vorderseite des Laptops haben.

, durch den Produktnamen Ihres Laptop-Modells.

Öffnen Sie erneut ein Terminalfenster (STRG+ALT+T) und führen Sie die folgenden Kommandos aus.


cd Downloads
cd rgbcontrol
cd module
sudo apt install gcc make
make && sudo make install


Ignore the errors

sudo insmod clevo-xsm-wmi.ko sudo install -m644 clevo-xsm-wmi.ko /lib/modules/$(uname -r)/extra sudo depmod sudo tee /etc/modules-load.d/clevo-xsm-wmi.conf <<< clevo-xsm-wmi sudo update-initramfs -uk all

Die Anwendung clevo-xsm-wmi ist jetzt installiert. Stellen wir eine Standardfarbe ein! Diese Standardfarbe wird beim Systemstart eingestellt. Sie können zum Beispiel 'white white white' (weiß weiß weiß) eingeben. Andere Farben, die Sie einstellen können: green (Grün), red (Rot), blue (Blau), yellow (Gelb), Magenta, Cyan. Sie können auch die Tastaturhelligkeit einstellen. Wählen Sie einfach Ihre Präferenz auf der linken Spalte dieser Seite und führen Sie danach das folgende Kommando aus!


sudo tee /etc/modprobe.d/clevo-xsm-wmi.conf <<< 'options clevo-xsm-wmi kb_color=white,white,white, kb_brightness=1'

Das war schon alles!

Haben Sie Ihren alten Laptop satt?